Larusuz = Laguz

 

Verbunden mit Oben und Unten fließt die Energie hinein in einen Teilaspekt des Lebens,

der angeschaut, gereinigt, belebt und genährt gehört, werden soll.

 

Alle assoziierten Eigenschaften des Wassers zeigt diese Rune an.

 

Der weibliche Aspekt will fließen und sich den Weg ins Leben, ins Bewusstsein bahnen.

 

Frauen-, Mutterthemen werden von der Rune angesprochen.

 

Verletzungen wollen weggespült, bereinigt werden und so dem Fluss des Lebens wieder vertrauen.

 

Mit Sanftheit mehr erreichen.

 

Der intuitiven Wahrnehmung mehr Gewicht schenken und darauf vertrauen.

 

Intuition einsetzen, verstärken, vertrauen, erweitern.

 

Der männliche Anteil im Weiblichen Segment will erkannt und angenommen sein.

Wenn vereint ist es der Schritt zur vollkommenen Weiblichkeit.

 

Stichpunkte der Bedeutung

 

Sanftmut

beherzt

durchhalten, standhaft

nährend (alle Bereiche der umliegenden Runen, Achtung - auch negative)

reinigend

vertrauen

Intuition verstärkt

 

Einweihung ins Wasserelement

die Wasser-Weihe

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

 

© SonLeFa