Heute wandert die Sonne in das Sternzeichen Fische, welches von Neptun regiert wird. Neptun ist der Planet für Transzendenz, grenzenlose Ausdehnung, Auflösung, Spiritualität. Er stellt das reine Sein dar - kein Verstehen ist hierfür geeignet, da der Verstand Grenzen birgt.

 

Durch einen regelmäßigen Rückzug aus der Alltagswelt eröffnen sich Möglichkeiten, Irritationen zu erkennen, welche das Erreichen des reinen Seins behindern. Unterstützt wird diese Introspektion durch ein sich Öffnen für die jetzt herrschenden starken kosmischen Energien, die bis ca. Ende März anhalten werden.

 

Sie durchleuchten uns bis in das kleinste Atom hinein und geben uns die Möglichkeit, sich von eingelagerten karmischen Mustern und überholten Gedankenmustern zu befreien. Ein Reinigungsprozess für unseren physischen Körper und unsere Ätherkörper bietet sich an und ist durch den aktuellen Energiezyklus sehr begünstigt.

 

Dieser Energiezyklus wird einen großen Fortschritt in der Entwicklung mit sich bringen, wenn die anstehenden Themen angenommen und aufgearbeitet werden. Die daraus gewonnen Erkenntnisse lassen sich nach diesem Zyklus (in ca. 4 - 5 Wochen) rein und klar mit erneuerter Energie umsetzen und unser innewohnendes Potential freilegen.

 

© SonLeFa