Die Chakren

 

Die Chakren sind Energiezentren unseres Körpers,

die Verbindungsstelle zwischen dem irdischen und den feinstofflichen Körpern

und somit zu unserer Aura  -  auch die Öffnung hin zum Kosmos.

Sie spielen eine zentrale Rolle in der energetischen Heilung

für das Wohlbefinden und die Gesundheit im harmonischen Einklang mit Körper, Geist und Seele.

 

 

Es gilt die Chakren im harmonischen Einklang aller Chakren zu aktivieren

und diese Harmonie aktiv aufrecht zu erhalten.

Dafür ist die Torus-Atmung für Anfänger und Fortgeschrittene hervorragend geeignet.

 

Die Planeten, die Farben und die Heilsteine wirken über ihre eigene Schwingung 

je nach der individuellen Wirkweise auf unsere Chakrenzentren ein.

In der Übersichtstabelle findest du die 7 Hauptchakren aufgeführt

und ihre zugehörigen körperlichen und seelisch/geistigen Bereiche.

Auch die zugehörigen Planeten, Farben und Heilsteine

sowie die Bedeutung der einzelnen Krafttiere.

 

Aus all den verschiedenen Kategorien von Farben, Heilsteinen, Planeten und Krafttieren

ergeben sich viele Möglichkeiten, die Chakren wirkungsvoll zu beleben, harmonisieren oder 

ihnen einfach einmal etwas Gutes zukommen zu lassen.

 

Höre auf deine Intuition und lass dich inspirieren. 

 

SonLeFah

 

 

  

 

 

Übersicht von Chakra - Krafttier - Planet - Farbe und Heilstein

 

Chakren Krafttier
   
Wurzel Chakra Tiger
   

Sexualität, Standfestigkeit, Vertrauen, Durchsetzungsvermögen
kräftigt Bedürfnisse für das Überleben,
Beruf, Selbstverwirklichung,

 


Nebennierenrinde bildet das Hormon Cortison und wirkt
entzündungshemmend, antiallergisch, Eiweißstoffwechsel,
Wasser-Kohlenhydrat-Haushalt
Keimdrüsen (Eierstock, Hoden)
Geschlechtsorgane, Regelstörungen, Fehlgeburten,
vorzeitige Pubertät, Unterleibserkrankungen,
Geschlechtskrankheiten,
überhöhter Blutdruck, hoher Blutzuckerspiegel,
Fettleibigkeit mit schlank bleibenden Armen und Beinen,
Dickdarm, Mastdarm, Enddarm,
Prostata, Eierstöcke, Hoden, Harnleiter, Harnblase,
Gebärmutter, Becken, Steißbein, Blut, Zellaufbau,
Schwangerschaft:

Fruchthalter, Eiblase, Mutterkuchen, Nabelschnur, Leibesfrucht

 

(und alle darunter liegenden Chakren – Erdchakren)
Wildheit, Weiblichkeit, Impulsivität
Grenzwächter,  Verteidigung, Bewahrer, Klarheit, Selbstreflektion
Harmonie zwischen Aktion und Rückzug
Erkennen des richtigen Zeitpunkts
Fokussieren auf die eigene Kraft, Macht und Stärke
selbst gesteckte Grenzen aufbrechen
eigene Tiefe regelmäßig ausgleichen
Farbe / Heilsteine: rot (satt und tief)  
Planeten: Mars, Saturn, Pluto (= Erhöhung von Mars)  
   
   
   
Sakral Chakra Delfin
   

Schöpferische Eigenschaften, Erwachsenwerden,
Lebenslust, lustvoller Genuss,

unwiderstehliche Anziehungskraft,
Aggression, Zeugen und Gebären, Kreativität,
das Weibliche, Libido

Adrenalinhaushalt, reguliert Blutdruck, Blutzucker, Versorgung der Leber mit Hormonen und Mineralien)
ähnliche Schwingungsfrequenz wie WurzelChakra
und direkt verbunden
 

(Viele Inkarnationen und Errfahrungen liegen als Seele hinter mir)
Leichtigkeit, Freude, Kreativität, seelisches Erbe,
Fähigkeit des sechsten Sinns,
neues Zeitalter bewusst mit gestalten – Schöpferkraft
Feinfühligkeit, Kommunikation auf feinster Schwingungsebene
Heiler von Emotionen, Störungen und Defizite
Farbe / Heilsteine:  orange  
Planeten:  Mond  
   
   
   
Hara Chakra Wolf
   
Lebensenergie, Selbstsicherheit,
konzentrierte Präsenz in meditativer Stille,
mein Nabel ist der Nabel meiner Welt,
verwalten des Energiereservoirs
bewusste Kraftlenkung und -steuerung,
inneres Gleichgewicht
archaische Kräfte gezielt bei Bedrohung einsetzen

Niere (Milz), Nebenniere
mächtiges Krafttier, Pfortentier (Wächter zu verborgenen Welten)
Instinkte schärfen, alle Sinne und den 6. Sinn mit einbeziehen;
Einzelgänger oder Rudeltier – Heilung geschieht (darf) immer aus dir selbst heraus (geschehen);
Befreiung aus allen Abhängigkeiten, die einen krank machen und schwächen können;
führt in deine eigene Blüte und Fülle, dafür hast du dich aus den negativen Einflüssen der Vergangenheit zu befreien.
Farbe / Heilsteine: gelborange, mittelblau  
   
   
   
Solarplexus Chakra Eule
   

Entfaltung der Persönlichkeit,
bewusste Ziele u. Veränderungen durch Gefühle/Bedürfnisse
Kraft zur Verwirklichung unserer Lebenswünsche
Schutz vor falschen Freunden und Versprechungen
Lebenserfahrung, bewahren vor unüberlegten Handlungen

Bauchspeicheldrüse, Zuckerkrankheit,

Unterfunktion von Stoffwechselorganen,
Niedergeschlagenheit, Unwohlsein, Lustlosigkeit gelindert
gesamtes Verdauungssystem
Magen, Milz, Leber, Galle, Bauchhöhle 
kräftigt Knochen und Muskulatur des unteren Rückens

 

Weisheit, neue Ideen, Weiblichkeit
Klarheit, Aufmerksamkeit, Wachheit,
kein Zögern, handelt rasch und lautlos
neues Erschaffen (aus dem Schoß der Weiblichkeit)
Wirklichkeit selbst gestalten
Farbe / Heilsteine: golden, gelb  
Planeten: Sonne  
   
   
   
Herz Chakra Schwan
   

Universelle Liebe und Heilung
Liebe, Geborgenheit, Zusammengehörigkeit, Poesie,
Tugend, Lebensfreude,
Liebe und Achtung zu Tieren und Pflanzen

Thymusdrüse, Nebenschilddrüse
Entwicklung des Immunsystems,
Regulierung des Kalzium- und Phosphorstoffwechsel,
Knochen, Muskelgewebe, Herz,
Herzbeutel, Herzkammer, Lungenfell,
untere Lungenbereich, Blut, Blut-Kreislauf-System

 

Wandel zu Erhabenheit, Reinheit,

Klarheit aus dir Selbst
wahre Kraft deines Seins, Liebe und Hingabe,
Kontakt zur Anderswelt
Annahme des göttlichen in mir, meines Lebens
Lösung von nicht mehr dienlichem

Farbe / Heilsteine: grün, rosa  
Planeten: Sonne, Venus  
   
   
   
Thymus Chakra Jaguar
   
Sein im eigenen Kern, innere Führung, Stimmigkeit,
innerer Frieden, Stille, Achtung allen Lebens
Seele, Geist, Intuition, innere Führung, Klarheit,
Reinigung des Energiefelds (speziell emotionale Schlacken)
Leichtigkeit, schwebend, zielgerichtet,
Hüter alten Wissens und Zeremonien,
Erschaffung eines nährenden Umfelds
Farbe / Heilsteine: türkis, (bräunliches) rubinrot  
   
   
   
Hals Chakra Pfau
   

Selbstausdruck, Wahrheit, höheres Selbst, Kommunikation,
Integrität, Authentizität,
besserer Ausdruck von Gedanken und Gefühlen

Direktverbindung zur Schilddrüse , zum Rückenmark und
zum extrapyramidalen Nervensystem zwischen Kleinhirn
und Wirbelsäule
Durst, Appetit, Leitfähigkeit von Nerven und Körperzellen
oberer Lungenbereich (Bronchien, Luftröhre, Speiseröhre,
Hals, Nackenmuskulatur, HWS, Kieferbereich, Ohren
Hören, Schmecken, Stimmapparat

 

Schönheit, Anmut, Herrlichkeit, Charisma, Würde
Fortschritt, Weiterentwicklung, zur Bewegung anhalten
Selbstwert, sehen und gesehen werden
dein wahres ICH in die Welt strahlen lassen
Farbe / Heilsteine: hellblau, grünlich-blau  
Planeten: Merkur, Venus, Uranus  
   
   
   
Drittes Auge Chakra Falke
   

Seele, Geist, Intuition, innere Führung, Klarheit,
göttliche Inspiration, Hellsicht, Telepathie, Visualisation,

Stoffwechsel der Organe, Feinmotorik, Gesicht,
Augen, Nase, Sinne, Hören, Rücken, Sehen,
Lachmuskulatur, Durchblutung des Kopfes
äußere Einflüsse dringen tief in das zentrale Nervensystem

 

Führungsposition, Überblick bewahren, für dich kämpfen,
Schnelligkeit, Zielgerichtetheit
Farbe / Heilsteine: dunkelblau  
Planeten: Uranus, Neptun  
   
   
   
Zweites Stirn Chakra Elefant
   

Geistige Einsicht und Klarheit
Wollen und Können
mein Wille ist mit dem Willen Gottes im Einklang
Ordnung findend
Erkennen (sehen und verstehen)

Stirn, Frontalhirn

 

Weisheit, Wissen, Ruhe, Gelassenheit,
aus dem Herzen handeln
gehe in deine Kraft und Größe -
deinen eigenen Weg würdevoll und bedacht
hören was nicht gesagt wird, zwischen Zeilen lesen,
Schutz für Schwächere sein
Farbe / Heilsteine: blauviolett, hellgrün  
   
   
   
KronenChakra Adler
   

göttliche Führung, Liebe
Himmelszelt, Milchstraße

Hypophyse, Vorderlappen der Hirnanhangdrüse
direkte Verbindung zum Großhirn
geistiges und körperliches Wachstum
gesundes Wachstum der Organe
Ernährung und Temperaturregelung
beugt Missbildungen und Fehlverhalten vor

 

(und alle darüber liegenden Chakren – transpersonale Chakren)
Erleuchtung, Heilung, Schöpfung, Überblick, Erfolg
tun was zu tun ist, Verständnis für Lebensalter
Farbe / Heilsteine:  
dunkelblau (Azurit)  
violett (Amethyst, Fluorit, Sugilith)  
weiß (Bergkristall, Diamant)  
gold (Gold)  
   
   
   
Kundalini Kobra
   

Mit dem Hermesstab bestens zu erklären:

Der Stab ist fest im Wurzelchakra verankert und reicht
bis zum Kronenchakra oder darüber hinaus. Hier ist keine
eindeutige Begrenzung fest zu machen, wobei ich persönlich auf das 9. Chakra hinweise, dessen Symbol eine Kugel ist. Denn am oberen Ende des Stabes befindet sich
eine Kugel mit Flügel links und rechts – das Symbol für
die befreite Seele.
Links und Rechts vom Stab winden sich die Ida- und
Pingala Stränge, die sich viermal an den Chakrenpunkten
kreuzen.

 

Zusammenschluss deiner inneren Frau mit deinem inneren Mann, darauf bedacht das beide harmonisch vereint sind.
© SonLeFah