Die Zahl '9' ist die Zahl der Vollendung eines Zyklus, der mit der Zahl '1' begann.

 

Sie ist die Zahl des Geistes und beinhaltet die 3fache 3.

Die 3 ist eine stabile Zahl und stellt die Trinität von Körper-Geist-Seele oder Vater-Mutter-Sohn dar.

In ihrer 3fachen Form ist eine stabile Ausgeglichenheit auf allen drei Ebenen gegeben.

 

In der spirituellen Entwicklung eines Menschen bedeutet die 3fache 3 den Abschluss einer Entwicklungsstufe.

Da in diesem Abschluss auch schon der Anfang der neuen Stufe enthalten ist,

so dass das Gelernte des alten Zyklus angewendet und als Basis des neuen Zyklus dient.

 

Wird die '9' mit den Zahlen 2 + 7 gebildet, so ist eine stille Mitte in sich selbst notwendig,

um die Dualität (2) ausgeglichen über die 7 manifestieren zu können.

 

Wird die '9' mit den Zahlen 3 + 6 gebildet, so erfolgt über eine Grundtrinität (3) mit einer Liebe (6),

die sich zusammenfügen muss von oben und unten oder außen und innen, um sich in der '9' zu vollenden.

 

Wird die '9' mit den Zahlen 4 + 5 gebildet, so muss eine vorhandene zu harte Struktur mit der 5,

welche eine in sich instabile Zahl ist und somit die Stabilität schon aufgebrochen hat,

in einer Ordnung in die '9' vollenden.

 

All des setzt ein Verstehen un dein Fühlen - in sich hinein und empathisch nach außen - voraus.

Das Fühlen wiederum Gedanken auslöst, welche in Erkenntnis enden mag,

um die Vollendung der '9' zu erreichen.

Deshalb steht die Zahl '9' für den Geit, das Wissen und die Weisheit.

 

Ich bin Jophiel und lehre euch die Zahlenmystik.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erzengel Jophiel empfangen und interpretiert von SonLeFa (26. Februar 16)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~